Fischerknabe, TU Dresden

Auftraggeber: Technische Universität Dresden,Dezernat Liegenschaften, Technik und Sicherheit, Sachgebiet Bautechnik
Leistung: Restaurierung der Bronzeplastik Fischerknabe

Bei dem Objekt handelt es sich um die vom Künstler August Streitmüller 1954 geschaffene Brunnenfigur des Fischerknaben, die sich vor dem Barkhausenbau der TU Dresden befindet. Die als Bronzehohlguss gefertigte Plastik besteht aus einer Plinthe und einer stehenden Figur (ca. 1,70 m hoch). Ziel der Restaurierungsmaßnahmen war es, die Bronze sorgsam zu reinigen und von Korrosionsauflagerungen zu befreien. Die abschließende Beschichtung mit mikrokristallinem Wachs schützt die Skulptur vor Umwelteinflüssen und gewährleistet eine dauerhafte Standzeit.

Galerie